Individualsoftware vs. Standardsoftware

Welche Vorteile Individualsoftware bietet

Individualsoftware kann vieles umfassen - von Programmerweiterungen über Desktop Apps bis hin zu Prozessautomatisierungen. In diesem Beitrag zeigen wir, was Individualsoftware ist und welche Vorteile sie gegenüber Standardsoftware bieten kann.

Was ist Individualsoftware?

Unter Individualsoftware versteht man Software, die maßgeschneidert ist und sich an ganz spezifischen Anforderungen der Anwender:innen orientiert. Bei bitperfect haben wir uns auf die Entwicklung von Individualsoftware spezialisiert, um die Ergebnisse genau nach den Vorstellungen unserer Kund:innen zu verwirklichen.

Wann kann individuelle Softwareentwicklung sinnvoll sein?

Programme "von der Stange" - also Standardsoftware - sind für viele Einsatzmöglichkeiten eine gute Option. Oft bieten sie aber nicht die Flexibilität, die man sich als Unternehmen von ihnen wünscht, was Arbeitsprozesse verlangsamen und unnötig verkomplizieren kann. Durch Individualsoftware können beispielsweise Erweiterungen zu bestehenden Programmen entwickelt werden, um diese an die gewünschten Anforderungen anzupassen. Es kann aber auch ein ganz individuelles Programm geschrieben werden. Dies kann viele Vorteile bieten - von Prozessautomatisierungen bis hin zu Wettbewerbsvorteilen gegenüber der Konkurrenz. Sehen wir uns doch die Vorteile im Detail an.

Welche Vorteile bietet Individualsoftware?

1. Automatisierung von manuellen Arbeitsschritten

Individualsoftware ist häufig ein sinnvoller Ansatz, um repetitive Arbeitsschritte zu automatisieren, die bisher manuell durchgeführt wurden. Dabei kann es sich auch um ganz kleine und unscheinbare Arbeitsschritte handeln, wie das Übertragen von Daten von einer Excel-Liste in die nächste oder aber auch um Erstellung von Auswertungen. Tätigkeiten, die häufig viel Arbeitszeit konsumieren, aber sehr einfach automatisiert werden könnten. Durch Prozessautomatisierung wird wertvolle Arbeitszeit freigesetzt für die wirklich wichtigen Dinge im Unternehmen.

2. Kostenersparnis gegenüber Standardsoftware

Neben der Kostenersparnis durch die Optimierung von Prozessen kann Individualsoftware auch häufig mit einem weiteren Kostenvorteil punkten: Zwar steht am Beginn mit der Entwicklung der Software eine Investition - mittelfristig ist diese Investition in vielen Fällen aber günstiger, als auf Standardsoftware zu setzen. Denn neben den teils hohen Lizenzgebühren bei Standardsoftware, die periodisch zu zahlen sind, werden oft unterschiedliche Programme benötigt, um alle Anforderungen abzudecken. Bei individueller Software können mehrere Anforderungen in einer Software abgedeckt und bei Bedarf erweitert werden.

3. Erweiterbarkeit

Individualsoftware ist - sofern sie gut konzipiert ist - jederzeit erweiterbar und bietet damit Flexibilität für die Zukunft. Gerade in einer Welt, die sich ständig im Wandel befindet, ist die Möglichkeit von Anpassungen und Weiterentwicklung eine wichtige Ressource.

4. Wettbewerbsvorteile gegenüber den Mitbewerber:innen

Wird Software nach individuellen Anforderungen entwickelt, kann man damit aus den gewohnten Mustern einer Branche ausbrechen: Es können zum Beispiel neue innovative Funktionalitäten integriert werden und die Flexibilität gegenüber Kund:innen/Partner:innen kann erhöht werden. Individualsoftware bietet dadurch auch ein hohes Maß an Stabilität, da man die (Weiter-)Entwicklung selbst in der Hand hat und frei bestimmen kann, in welche Richtung es mit der Software gehen soll.

Standardsoftware oder Individualsoftware?

Ob Individualsoftware oder Standardsoftware die bessere Lösung ist, hängt immer von der aktuellen Situation und den Anforderungen ab. Denn viele Dinge können mit Standardsoftware sinnvoll umgesetzt werden. Manchmal zeigt sich allerdings im Arbeitsalltag, dass die eigenen Erwartungen durch die Standardsoftware nicht erfüllt werden können und Arbeitsprozesse dadurch verlangsamt oder verkompliziert werden.

Manchmal können bereits einfache Erweiterungen oder Automatisierungen zu bestehenden Programmen helfen. In anderen Fällen können auch ganz individuelle Programme geeigneter sein, um die gewünschten Ergebnisse zu erreichen.

Bei bitperfect haben wir uns zum Ziel gesetzt, immer die beste Lösung für unsere Kund:innen zu entwickeln. Wir beraten Sie gerne zu Individualsoftware in einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch, um mit Ihnen herauszufinden, welche Lösungen geeignet sind, um Ihre täglichen Arbeitsabläufe und Prozesse zu optimieren. Unser Team freut sich auf Ihre Nachricht!

veröffentlicht am

Ähnliche Blogartikel