Erstwähler:innen im Fokus

Backend-Entwicklung für Wahl-Beratungs-App Palumba

Im Tinder-Stil das passende Match für die Europawahl finden! Wir durften das Backend für die Wahl-Beratungs-App Palumba entwickeln, die europaweit in mehr als 30 Sprachen und in den 27 Mitgliedstaaten im App Store und Google Play Store verfügbar ist.

  • PHP
  • Laravel
  • Filament
  • Crowdin

Key Facts

  • Leistungen
    • Backend-Entwicklung
    • Anbindung an BunnyCDN
    • Anbindung an Crowdin
  • Technologien
    • PHP
    • Laravel
    • Laravel Filament
    • Crowdin
  • Kunde

    Palumba EU

Eine Idee von jungen Menschen für junge Menschen #

Palumba EU ist ein Netzwerk von jungen, engagierten Menschen in der EU, die sich zum Ziel gesetzt haben, die politische Sprache in der EU in die Alltagssprache der Jugendlichen zu übersetzen, um dadurch junge Wähler:innen zum Wählen zu bewegen. Die App sollte vor allem Erstwähler:innen zeigen, welche Parteien bzw. Kandidatenlisten bei der EU-Wahl 2024 am besten mit ihren Interessen übereinstimmen, indem Fragen ganz einfach nach links oder rechts gewischt werden. So finden die Jungwähler:innen ohne großen Aufwand heraus, welche politischen Vertreter:innen am besten zu ihnen passen. 

In enger Zusammenarbeit mit der App-Entwicklungs-Agentur Dribba, die das Frontend umgesetzt haben und in kontinuierlicher Abstimmung mit dem Team von Palumba, haben wir das Backend für die mobile App entwickelt. Die App wurde Anfang Mai 2024 fertiggestellt und gelauncht, damit sie in der letzten Phase vor der EU-Wahl eine Orientierungshilfe im politischen Spektrum bietet. Wir freuen uns, dass wir Teil dieses großartigen Projekts für mehr demokratische Teilhabe sein durften. 

Backend: Fokus auf Datenmanagement #

Bei der Entwicklung des Backends stand besonders das Datenmanagement im Vordergrund, damit die Antworten der User:innen zuverlässig an das Frontend zur Auswertung geliefert werden können. Um die Zuordnung der Positionen der User:innen zu den Parteien zu ermöglichen, wurde jedes Thema als eine eigene Achse in einem mehrdimensionalen Raum konzipiert. Durch die Zuordnung der User:innen in diesem mehrdimensionalen Raum kann ermittelt werden, wie nahe sie einer Partei inhaltlich insgesamt stehen. Das Frontend ruft diese Informationen letztlich vom Backend ab und bereitet den User:innen übersichtlich auf, welche Parteien am besten zu ihren Antworten passen. 

Dem Team von Palumba war es besonders wichtig, dass Datenschutz und Privatsphäre der Nutzer:innen von Anfang an höchste Priorität hatten. Daher wurde die App so konzipiert, dass keine persönlich identifizierbaren Informationen (PII) gesammelt werden. So wurden beispielsweise auch die IP-Adressen vollständig anonymisiert. 

Intuitives Dashboard #

Damit die App im Hintergrund für das Team von Palumba einfach zu bedienen ist, haben wir ein Dashboard mit Filament entwickelt, in dem die Daten intuitiv verwaltet werden können. Zusätzlich ermöglicht die Anbindung an Crowdin, dass die Fragen und Texte in alle gewünschten Sprachen übersetzt werden können. 

Verfügbar im App Store und Google Play Store #

Die App ist europaweit und in über 30 Sprachen verfügbar. Im App Store kann Palumba hier geladen werden, für den Download im Google Play Store geht es hier entlang.

We couldn't be happier with the results. The team at bitperfect took the time to understand our needs, were always responding/solving things in less than a day, and delivered a robust solution that pushed the limit of attention to details: especially when it came to building an open-source privacy by-design tech stack that would ensure strict anonymisation of all information our app would handle. We're delighted about the work we achieved together. If tomorrow we had to do it all again, we would without hesitation :)

Palumba EU